Home »

Aktuell

Reithmanngymnasium Innsbruck 03/12/2018 - Tiroler Oberstufen-Basketball-MS 2018 “Reithmann-Buam” gewinn ... +++ 22/11/2018 - Weihnachtsaktion   Weihnachtsaktion 2018   ... +++ 20/11/2018 - Wanderwoche 6S 2018 Die 6S in den Dolomiten. +++ 15/11/2018 - Elternsprechtag WS 2019 Der Elternsprechtag findet in diese ... +++ 12/11/2018 - Frühstück für Genießer Ab dem 19. November ist das “ ... +++ 12/11/2018 - Tag der offenen Tür 2018 Wir laden zum Tag der offenen Tür ... +++ 16/10/2018 - SQA         SQA ist ... +++ Reithmanngymnasium Innsbruck
 

Darstellende Geometrie

 

Im Laufe der 6. Klasse können bzw. müssen die SchülerInnen im Realgymnasium eine Entscheidung treffen, die sowohl die 7. und 8. Klasse als auch die mögliche Form der Reifeprüfung betrifft.

Sie müssen sich entscheiden, ob sie in der 7. und 8. Klasse das jeweils mit zwei Wochenstunden geführte Schularbeitenfach Darstellende Geometrie wählen oder aber vertiefenden Unterricht in den Fächern Biologie und Physik (dann ebenfalls jeweils als Schularbeitenfach) genießen wollen.

 

Ein erster Gedanke an die Reifeprüfung

In Darstellender Geometrie gibt es sowohl in der 7. Klasse drei (zweistündige) Schularbeiten als auch in der 8. Klasse (zwei zweistündige und eine dreistündige). Daher kann DG dann sowohl schriftlich (270 Minuten Arbeitszeit) als auch mündlich zur Reifeprüfung gewählt werden.

 

Warum DG wählen?

In DG wird die Raumvorstellung geschult – dies kann auch in vielen Alltagssituationen nützlich sein (Montageanleitungen, Pläne etc.)

In DG werden grundsätzliche geometrische Fähigkeiten und Fertigkeiten gelernt, die bei vielen universitären Ausbildungen als Grundlagen gelten.

 

Derzeit ist etwa für die Studienrichtung “Bauingenieurwesen” ein Maturazeugnis mit DG die Aufnahmevoraussetzung. Es kann zwar die Darstellende Geometrie in einem Vorkurs mit Prüfung während der ersten beiden Semester nachgeholt werden, dieser stellt aber eine nicht zu unterschätzende Zusatzbelastung der Studenten dar.

Was wird in DG von den SchülerInnen verlangt?

Das Bewältigen geometrischer Konstruktionen erfordert neben einer gut ausgeprägten Raumvorstellung auch mathematisch-logische Denkvorgänge. Im Fach DG werden oftmals Verbindungen zur Mathematik sichtbar und auch notwendig.

Der Umgang mit den Zeichengeräten wird in der Unterstufe im GZ-Unterricht trainiert und wird für DG vorausgesetzt; laut Lehrplan ist die saubere und genaue Ausführung von Zeichnungen neben der konstruktiven Richtigkeit ein weiteres Bewertungskriterium.

 

Was macht man in DG

Im Fach DG wird man sowohl im klassischen Konstruieren als auch im Modellieren mit 3D-CAD Programmen geschult.

Lehrplan DG

Hier geht es zur Gallerie mit ausgewählten Werken aus dem Fach Darstellende Geometrie:

Darstellende Geometrie

Was passiert am Reithmann..

Tiroler Oberstufen-Basketball-MS 2018

Tiroler Oberstufen-Basketball-MS 2018

December 3rd, 2018

"Reithmann-Buam" gewinnen die Tiroler Oberstufen-Basketball-MS 2018 [...]

Weihnachtsaktion

Weihnachtsaktion

November 22nd, 2018

  Weihnachtsaktion 2018   Liebe Schülerinnen und Schüler! Bald ist Weihnac[...]

Wanderwoche 6S 2018

Wanderwoche 6S 2018

November 20th, 2018

Die 6S in den Dolomiten.[...]

Elternsprechtag WS 2019

Elternsprechtag WS 2019

November 15th, 2018

Der Elternsprechtag findet in diesem Wintersemester am 23.11.2018 statt.   Eine vorherige[...]

Frühstück für Genießer

Frühstück für Genießer

November 12th, 2018

Ab dem 19. November ist das "Frühstück für Genießer" wieder geöffnet. Wer nicht auf der kalten St[...]