Home » Aktivitäten » Tee für PuK – Teil 2

Aktuell

Reithmanngymnasium Innsbruck 16/10/2018 - SQA         SQA ist ... +++ 02/09/2018 - Termine Sprechstunden-, Schularbeiten- und ... +++ 19/02/2018 - Wer war Christian REITHMANN? Anlässlich seines 200. Geburtstage ... +++ 02/07/2017 - A True Love Story Mit einem romantischen Ereignis der ... +++ 13/06/2017 - … DAS BUDDY-PROJEKT … WAS IST DAS BUDDY-PROJEKT? Hinter d ... +++ 05/12/2016 - Tag der offenen Tür – Impressionen Die Bilder aus dem Fotostudio finde ... +++ 30/11/2016 - Mannequin Challenges Das Schaufensterpuppen Phänomen e ... +++ Reithmanngymnasium Innsbruck
 

Tee für PuK – Teil 2

 

Quicklinks

Stundenplan Sprechstunden Termine Termine Mathecorner Downloads

Login

Vortrag von Univ.Prof.Dr. Thomas Lörting

Institut für Physikalische Chemie der Universität Innsbruck

30.1.2013 im BRG Reithmannstraße

Thema: Wie beeinflusst die Atmosphäre unser Klima?

Herr Prof. Lörting erklärte uns zunächst in einem interessanten Vergleich die Atmosphären unserer Nachbarplaneten. Venus hat eine sehr dichte Atmosphäre und ist an der Oberfläche sehr heiß (+40°C). Der Mars hingegen hat fast keine Atmosphäre und ist sehr kalt. (- 55°C). Die Atmosphäre hat also einen sehr großen Einfluss auf das Klima. Eine besondere Bedeutung kommt den Treibhausgasen zu, denn ohne diese Gase wäre die Oberflächentemperatur der Erde deutlich unter null und alles Wasser wäre zu Eis gefroren.

Eine Änderung des Klimas im Laufe der Evolution unseres Planeten war immer mit einer Änderung in der Zusammensetzung der Gashülle verknüpft. So ist auch der aktuell beobachtete Anstieg der durchschnittlichen Oberflächentemperatur den Treibhausgasen zuzuordnen.

 

scale

Quelle. NOAA-National Oceanic and Atmospheric Administration

 

In einer anschließenden Diskussion konnten Eltern, Lehrer und Schüler noch interessante und spannende Antworten auf ihre Fragen zum Thema bekommen.

Tags: ,

Anderes zu diesem Thema: